news

05.06.2021 Kulturring Karlsruhe e.V.

Festival Toujours Kultur geht in die zweite Runde

Die Bilanz des Festivals Toujours Kultur 2020 sprach für eine Fortsetzung: „Insgesamt ist das als Notprogramm kurzfristig aus dem Boden gestampfte Festival prima gelaufen, und ich habe den Eindruck, dass es gut von den Karlsruherinnen und Karlsruhern angenommen wurde", so Gérald Rouvinez-Heymel vom Kulturring. Im Rückblick wurden die Atmosphäre wie auch der Do-It-Yourself-Charme der Veranstaltungsreihe hervorgehoben und gelobt ...


Jetzt also gehen wir in die zweite Runde: Größer, länger, mehr und noch vielfältiger.
Toujours Kultur findet statt vom 17.06. bis 19.09.2021, diesmal mit zwei Spielstätten – wie gewohnt auf dem Alten Schlachthof und jetzt neu auch am Alten Stadion auf dem KIT-Campus Süd und als zusätzlichem Bonbon Toujours Kunst obendrauf.


Toujours Kultur und Toujours Kunst – ein Kultur-Festival, das wir im Verbund der Mitglieder des Kulturring Karlsruhe nun also zum zweiten Mal auf die Beine stellen – stellen müssen, denn auch bald eineinhalb Jahre nach Ausbruch der Pandemie ist insbesondere für die Kulturlandschaft immer noch nichts wieder „normal".


Auch heute noch ist die Existenz für viele freischaffende Künstlerinnen und Künstler wie auch für die in der Veranstaltungstechnik und Kulturbranche arbeitenden Freiberuflerinnen und Freiberufler weitgehend ungesichert. So ist die Zweitauflage von Toujours Kultur für uns als Kulturring auch eine Verpflichtung – um zu zeigen, dass es uns noch gibt und auch, dass es die vielen Künstlerinnen und Künstler noch gibt, deren Präsenz wir über viele Monate so sehr vermisst haben.
Doch Toujours Kultur ist uns nicht nur Pflicht, sondern in allererster Linie ein großes Vergnügen! Es ist eine Freude, dass wir bei allen zu beachtenden Regeln (ausführlich nachzulesen auf der Website zum Festival wieder das dürfen, wofür wir angetreten sind: Kulturveranstaltungen zu präsentieren.


Unser interdisziplinäres Open-Air-Festival ist übrigens gegenüber dem Vorjahr noch deutlich gewachsen: Auf dem Alten Schlachthof steht mit der Fleischmarkthalle auch ein Raum für Kunst und Performance bereit und mit dem Alten Stadion auf dem KIT-Campus Süd hat das Festival eine zweite Spielstätte dazugewonnen.


Toujours Kultur im Alten Schlachthof umfasst vom 17. Juni bis zum 19. September Konzerte regionaler und überregionaler Künstler:innen sämtlicher Genres, Impro- und Straßentheater, Kleinkunst, Poetry- und Science Slam, Stand-up-Comedy, inklusive Theaterworkshops, Tanz, Performance, Stummfilm mit Live-Musik und mit Toujours Kunst auch Ausstellungen.


Toujours Kultur im Alten Stadion startet am 9. Juli unter dem Titel „Kino Campus Expanded". Uns erwartet auch dort ein vielseitiges Programm aus Film, Theater, Konzert, DJs und Performance.


Wir sind auch in den Sozialen Medien vertreten und freuen uns über Follower, Abonennten, Fans – wie immer Ihr das nennen wollt! – wir freuen uns auf Austausch und Kommentare – und ganz besonders darauf, Euch zu sehen. LIVE!


Kulturring auf Facebook
Kulturring auf Instagram


Ausführliche Infos zum Programm, zu den Hygieneregeln mitsamt den Ticketlinks gibt es auf der Website zum Festival.


Auf einen wunderbaren Festival-Sommer im Alten Schlachthof und dem Alten Stadion!

powered by webEdition CMS